Embru

Klassiker und Zeitgenossen

Eisen- und Metallbettenfabrik Rueti AG – so lautete der erste Handelsregistereintrag am 1. Januar 1904 in Rüti/ZH. Doch die eigentliche Geschichte von embru fängt schon im Jahr 1873 an, als Rudolf Hess-Vontobel eine mit Wasserkraft betriebene Werkstätte für die Fabrikation von Eisenwaren erwarb.
Heute produziert und vertreibt der Hersteller ein qualitativ hochstehendes und zeitloses Portfolio für die Bereiche Schule, Pflege und Büro. Wahrscheinlich sassen alle hier lesenden schon einmal auf einem Embru Stuhl. Sind doch die Schulmöbel weit verbreitet. Alfred Roth, Werner Max Moser, Christophe Marchand, Huldreich Altorfer und gar Marcel Breuer gehören zu den berühmten Entwerfern der grandiosen Produkte von Embru. Bei uns finden Sie die Klassiker vom Hersteller für drinnen und draussen, auf deren Qualität wir blind vertrauen, und wir Ihnen darum nur empfehlen können.


  • Embru Möbel Wohnidee Luzern
  • Embru Möbel Wohnidee Luzern
  • Embru Möbel Wohnidee Luzern
  • Embru Möbel Wohnidee Luzern